Univ.Prof. Dr. Dr. George Birkmayer

birkmayer-schwarrzenberglecPromotion zum Dr. der Biochemie an der Universität Wien, 1969 Habilitation für Zellbiologie an der Universität München, 1973; Promotion zum Dr. der Medizin an der Universität München, 1979; Habilitation für Medizinische Chemie an der Universität Graz,1982; Seit 1988 Professor für Medizinische Chemie an der Universität Graz. Gast Professor an Universitäten in New York, San Francisco, Peking, Guangzhou und Xi ’An (China). Präsident der Internationalen Akademie für Tumor Marker Oncology (IATMO) New York; Mitglied der New Academy of Sciences, Fellow des American College of Nutrition. Entdecker der therapeutischen Wirkung von NADH (Coenzyme-1).

Quelle: https://birkmayer-nadh.com